Offener Ganztag

Hier findet ihr einige Informationen zum Programm unserer Übermittagsbetreuung. Im Grunde gibt es drei Bausteine:

1. Übermittagsbetreuung in der Zeit von 13:25 Uhr bis 14:30 Uhr und die AGs. Die Betreuung steht allen zur Verfügung und jeder kann an den freiwilligen AGs teilnehmen.

2. Die Nachmittagsbetreuung ist dann ab 14:30 Uhr, also nach der Mittagspause, noch täglich bis 15:30 Uhr geöffnet. Dafür muss man sich aber anmelden.

3. Hausaufgabenbetreuung: Ältere Schülerinnen und Schüler betreuen in Kleingruppen die Hausaufgaben. Das geschieht täglich nach Bedarf und kostet für die Kinder aus der Nachmittagsbetreuung nichts. Die anderen müssen sich anmelden und einen Jahresbeitrag von 25€ (pro Betreuungstag) bezahlen.


Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet euch in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr in Raum F03 oder sucht Herrn Schubert. ;-)

Ulrike Precht lebt unseren offenen Ganztag

„Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran." (Antoine de Saint-Exupéry)

Zur Person
Gelernte Versicherungskauffrau
Ausbildung zur Mediatorin mit den Schwerpunkten Schul-, interkulturelle und Familienmediation
Fortbildung zum ehrenamtlichem Vormund Flüchtlingsbetreuerin
AWO Oberhausen
Ganztagskoordination und -betreuung, Sozialraumbetreuung
• Hauptschule St. Michael
• Hauptschule Alstaden
• seit 2017 Bertha-von-Suttner Gymnasium
geb. 1965, verheiratet, 2 Kinder
wohnhaft in Oberhausen

E-Mail-Adresse: uprecht@awo-oberhausen.de

Offener Ganztag braucht Raum

Rasante Kartenspiele, Bewegungsspiele, Gruppenspiele, Geduldsspiele, Denkspiele, Kicker oder Tischtennis ...
... oder einfach nur mit Freunden quatschen, mal bei einer Tasse Tee abschalten oder die Seele baumeln lassen...
All das und noch vieles mehr erwartet euch im Betreuungsraum bei eurer Ansprechpartnerin Frau Precht im Raum F03.
Sie steht euch nicht nur als Spielpartner zu einer Party Ligretto zur Verfügung, sondern kümmert sich bei Sorgen und Problemen - angefangen von Hausaufgaben bis zu Streit mit Mitschülern - und steht euch mit Rat und Tat zur Seite.


Schaut mal vorbei, es lohnt sich definitiv!

Jeden Tag der Woche, 13:30 - 14:30 Uhr in F 03
(Für die Kinder, die im Ganztag angemeldet: 13:30 - 15:30 Uhr)

Kein Halloween, sondern „Día de Muertos“

In diesem Projekt im Nachmittagsbereich haben wir unter der Anleitung einer Lehramtspraktikantin Masken nach der mexikanischen Tradition gebastelt. In Mexiko werden an diesem Tag die Erinnerungen an die Toten auf eine fröhliche Art lebendig, und auch bei uns entstanden am Ende farbenfrohe und wunderschön gestaltete Masken.